Eierfärben

Cafeteria im Hallenbad Die Welle 

Samstag, 20. April 2019 um 11:00 Uhr

Eintritt frei

Weitere Auskünfte per E-Mail unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder per Telefon unter

0231 /  99 33 23 30

Osterfeuer & Ostereiersuche

Der SV Derne 1949 Dortmund e. V. lädt am Sonntag, den 21.04.2019 zum traditionellen Osterfeuer für die ganze Familie.

Den Tag beginnen wir sportlich mit dem jährlichen Osterlauf unserer Läufer, gefolgt von der Ostereiersuche für die Kleinen und der Entzündung des großen Osterfeuers. Im Überblick:


16:00 Uhr Start Osterlauf
16:30 Uhr Ostereiersuche für die Kinder
17:15 Uhr Stockbrotbacken
18:00 Uhr Entzündung Osterfeuer



Hintergrundinfos:
Unsere Läufer werden um 16:00 Uhr wie jedes Jahr einen kleinen Lauf vom Freibad Derne starten. Wer auch Laufschuhe Zuhause hat, darf sich gerne anschließen. Eine Umkleidekabine und eine heiße Dusche stehen natürlich für die Läufer bereit. In der Zwischenzeit können sich unsere jüngeren Gäste auf die beliebte Ostereiersuche machen. Für das Wohl aller wird mit Getränken und Bratwürsten vom Grill gesorgt. Nachdem die Läufer gegen 18:00 Uhr im Derner Freibad einlaufen, wird durch die Läufer das traditionelle Osterfeuer entzündet. An einem kleineren Lagerfeuer "nebenan" gibt es dann noch Stockbrot für die kleineren Besucher.

Wenn man näher an das Osterfeuer geht, sollte auch ältere Kleidung angezogen werden, da dort Funken herumschwirren. Selbst in der Ferne wird das Feuer noch kuschelig warm sein.

 

(Link zur Facebook Veranstaltung)

Letztes Heimspiel unserer Basketballer gegen BG Hagen

Am Samstag findet das letzte Heimspiel der Saison statt. Kommt alle vorbei und unterstützt den SVD, um die Chance auf den Klassenerhalt aufrecht zu erhalten. Mit der BG Hagen kommt ein starker Gegner in den Brügmann. Für ausreichend Getränke und Musik ist gesorgt. Sprungball wie immer um 19:00 Uhr.

 

 

 

 

Knapper konnte es nicht werden


Im Pokalspiel am Donnerstag konnte es spannender nicht sein. Bis zum 4. Viertel gab es keinen Sieger. Schon die Anzahl von fünf 5-Metern war schon mehr als gewohnt. Die Schiedsrichter pfiffen von Anfang an einen strengen Ton. Besonders viel Druck machte Timo Przystaw von der halben Position. Aus gut sieben Metern traf er dreimal. Sebastian Theis und Yannick Schulte versenkten ebenfalls das Runde im Eckigen. Ein Tor mehr schoss Jan Marre. Er versenkte zwei 5-Meter im Tor und schoss zwei weitere Tore als Center. Einen weiteren Treffer konnte Jan Schäferbarthold nach einem Konter verzeichnen. Sein Passgeber schwamm bis auf die Null-Meter-Linie und Jan konnte trotz Gegner im Nacken den Ball ins Tor legen. Von Anfang bis zum Ende war das Spiel auf Augenhöhe und nach dem 4. Viertel stand es 11:11. 

Da dieses Spiel ein Pokalspiel war, musste nun dringend ein Sieger her und es ging weiter mit dem 5-Meter schießen. Vier Derner behielten ihre Nerven und trafen das Tor. Doch das Ende konnte knapper nicht sein, denn nur mit zwei Toren Unterschied gewann der SVD gegen den SV Kamen. Endstand: 13:15

Walenko, Przystaw (3+1), de Groot, Scherzer, Zweihoff, Marre (4+1), Schulte (1), Quednau, Kosulin, Theis (1+1), El Bajati, Schäferbarthold (1), Merten (2+1)

Jahreshauptversammlung 2019

Gestern fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Es wurden Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften im SV Derne ausgezeichnet. Des Weiteren wurde der Vorstand zum größten Teil wiedergewählt. Pascal Quednau wurde nun zum Schwimmwart gewählt, nachdem er dieses Amt schon kommissarisch ausübte. Tanja Most wurde vom Jugendtag zur Jugendwartin gewählt und Jan Marre wurde stattdessen zum Sportwart gewählt. Das 10-köpfige Team der Bosselmannschaft wurde zur Mannschaft des Jahres ausgezeichnet. Die Bosseler sind im Jahre 2018 in die Landesliga aufgestiegen. Tassilo Kästner wurde zum Sportler des Jahres ausgezeichnet. Er ist bereits seit Jahren Gerätewart bei den Tauchern und führt seine Tätigkeit nach wie vor mit Leib und Seele aus. Vom Schwimmverband Südwestfalen wurden Anke Schallenberg, Ulrike Gießmann, Anja Drevermann und Heinz-Günther Weier für besonderes Engagement ausgezeichnet.

 

 

 

Joomla templates by a4joomla