Turnen

Bereits im Jahre 1900 gab es einen Turnverein in Derne. Damals noch unter dem Namen „Gneisenau“. Auf der ersten Hauptversammlung wurde am 5. Juli 1912 der Verein „TV Derne von 1912“ genannt. Nach Schließung der Hauptschule Derne hatte der TV Derne 1912 keine Halle mehr zur Verfügung. Es bot sich der SV Derne 1949 an, die Halle von der Stadt Dortmund zu übernehmen. Im Jahre 2011 wurde beschlossen, den Turnverein als Abteilung in den Schwimmverein Derne 1949 zu integrieren. 

Männerturnen in Derne

Unter der Leitung von Günter Schafstein in der Turnhalle der ehem. Hauptschule Derne, Rotdornallee.

montags: 20:00 - 22:00 Uhr

Männerturnen in Kirchderne

unter der Leitung von Michael Otto in der Turnhalle der Kirchderner Grundschule am Merckenbuschweg 41

montags: 18:00 - 20:00 Uhr

Unser Übungsprogramm

Gymnastik zum Warmmachen, Korbball, Volleyball, Federball und Netzfussball. In den Sommerferien steht Radfahren auf dem Programm. Selbstverständlich machen wir nicht nur Sport. Ausflüge, Feiern und gemütliches Beisammensein steht sofort an zweiter Stelle.

Damit Ihr alle einen kleinen Eindruck bekommt, hier noch einige Fotos von der Übungsstunde.

 

Frauenturnen in Derne

Mit sportlichem Elan geht es jeden Mittwochabend an die Kleingeräte. Mit Aktivitäten, wie einem Ausflug nach Willingen sowie einem Theaterbesuch zum Jahresende lassen wir das sportliche und kulturelle Vereinsjahr ausklingen.

Unter der Leitung von Gisela Wehn in der Turnhalle der ehem. Hauptschule Derne Rotdornallee.

mittwochs: 18:00 - 19:30 Uhr